Get Adobe Flash player
WFC Champions






postheadericon Home

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des World Fight Club (WFC). Hier können Sie die Statuten, die WFC-Satzungen und Sportlichen Regeln, die Verfahrensordung des WFC-Gerichts und  die Dopingbestimmungen des World Fight Clubs einsehen und das Reglement der einzelnen Kampfsportarten kennenlernen. Informieren Sie sich über die Gewichtsvorgaben der einzelnen Gewichtsklassen und über die monatlich neu erstellte WFC Weltrangliste.  Erfahren Sie die Kontaktdaten der WFC-Repräsentanten so wie die Gebührenverordnung (Sanction Fee) des WFC, für die Sanktionierung und Durchführung diverser internationaler Meisterschafts- und Weltmeisterschaftskämpfe. Erfahren Sie auf unserer WFC-News Seite die aktuellsten Nachrichten aus unserem Weltverband, so wie anstehende WFC-Kämpfe und Ergebnisse stattgefunderner Championship-Fights und vieles mehr.

Der WFC ist ein noch junger Weltverband (gegründet 1994), deshalb sind wir vor allem an der Zusammenarbeit mit nationalen Boxverbänden weltweit interessiert. Ebenso freuen wir uns über neue Kontakte mit internationalen Boxpromotern und Managern. Sind Sie an der Vergabe unserer Titel interessiert, dann setzen Sie sich mit unserem Hauptbüro auf Mallorca (Spanien), in Verbindung (Kontaktdaten siehe Impressum). Möchten Sie im WFC Weltverband Mitglied oder gar Funktionär werden, wie Promoter, Manager, Trainer, Ringrichter, Punktrichter, Delegierter oder Verbandsarzt, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Wir werden dann kurzfristig über eine entsprechende Lizenzvergabe entscheiden.

Ganz besonders Willkommen sind uns Werbepartner und Sponsoren aus dem Bereich der internationalen Wirtschaft, aber auch Sponsoren und Gönner aus dem privaten Bereich. Ein noch junger Weltverband wie der WFC, finanziert sich (derzeit) alleine aus den privaten Investitionen seiner Mitglieder und ist deshalb auf die Förderung, durch Sponsoren und Werbepartner, angewiesen. Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Sie.

 


  • Deontay Wilder besiegt Breazeale durch KO in Runde 1
    Deontay Wilder machte es in den frühen Morgenstunden kurz und besiegte seinen Pflichtherausforderer Dominic Breazeale bereits in der ersten Runde. Kurzer Prozess im Barclay Center Im Barclay Center in Brooklyn, New York ging es für Deontay Wilder am frühen Sonntagmorgen zur Pflichtverteidigung seines WBC-Gürtels. Nachdem im Vorfeld viel Aufwand betrieben wurde, um diesen Kampf zu […]
  • Billy Joe Saunders holt WBO-WM: Klarer Punktsieg über Shefat Isufi!
    Billy Joe Saunders (28-0-0, 13 Ko’s) ist neuer WBO-Weltmeister im Supermittelgewicht. Der 29-jährige Brite bezwang am vergangenen Abend im Lamex-Stadium in Stevenage (England) den Münchner Shefat Isufi (27-4-2, 20 Ko’s) einstimmig nach Punkten. Klarer Punktsieg für Billy Joe Saunders! Nachdem Billy Joe Saunders bereits zwei Jahre lang WBO-Champion im Mittelgewicht war, erhielt der Schützling von […]
  • Joe Joyce bleibt ungeschlagen: KO-Sieg über Ustinov in Runde 3!
    Joe Joyce (9-0-0, 9 Ko’s) bleibt auch nach seinem neunten Profikampf ungeschlagen! Der 33-jährige Brite wurde seiner Favoritenrolle im Fight gegen den Russen Alexander Ustinov (34-4-0, 25 Ko’s) gerecht und gewan durch Ko im dritten Durchgang. Schneller Sieg für Joyce: Ustinov ohne Chance! Bei seinem neunten Einsatz als Profiboxer sollte es für den bisher unbesiegten […]
  • WBSS: Josh Taylor siegt nach harter Schlacht
    „And the New“! Vor heimischem Publikum musste Josh Taylor bis zur letzten Sekunde alles geben, um IBF-Weltmeister Ivan Baranchyk den Titel abzunehmen.  Non-Stop-Action  Nachdem Naoya Inoue im Co-Main Event der Veranstaltung im SSE Hydro in Glasgow schnell für klare Verhältnisse gesorgt hatte, ging es im Hauptkampf deutlich ausgeglichener zur Sache. Ivan Baranchyk (19-1-0, 12 KOs) […]
  • Naoya Inoue zerstört Emmanuel Rodriguez und zieht ins WBSS-Finale ein!
    Dank einer furchteinflößenden Performance darf sich der Japaner Naoya Inoue nun WBA- und IBF-Weltmeister im Bantamgewicht nennen. Im Finale der World Boxing Super Series trifft er auf Altmeister Nonito Donaire. „Monster“ setzt monströses Statement  Das Publikum im SSE Hydro in Glasgow staunte nicht schlecht, als sie das Halbfinale der World Boxing Super Series im Bantamgewicht […]
  • Whyte wäre über Upset in Wilder vs. Breazeale Kampf nicht überrascht!
    In der kommenden Nacht steigt WBC-Weltmeister Deontay Wilder zu seiner 9. Titelverteidigung im Barclays Center in Brooklyn in den Ring. Dillian Whyte hält Sieg von Breazeale über Wilder für realistisch Deontay Wilder gilt derzeit als längster amtierender Titelträger im Schwergewicht. Diese Nacht steigt der Mann aus Alabama zur nunmehr neunten Titelverteidigung in den Ring. Sein […]
  • Joe Joyce auf Titelkurs: Heute Abend gegen Alexander Ustinov!
    Bevor sich heute Abend Billy Joe Saunders und Shefat Isufi im Kampf um die WBO-WM im Supermittelgewicht gegenüberstehen werden, bestreitet die britische Schwergewichts-Hoffnung Joe Joyce (8-0-0, 8 Ko’s) seinen neunten Profikampf. Gegen den Russen Alexander Ustinov (34-3-0, 25 Ko’s) möchte der 33-Jährige nachweisen, dass er schon für größere Aufgaben bereit ist. Kampf gegen Ustinov nur […]
  • Verwirrung in den USA: Marco Huck mit No Contest!
    Boxkommission ändert Hucks KO-Sieg in Runde 1 in ein „no contest“ Urteil ab Im Foxwoods Resort, Connecticut, USA, stand von Freitag auf Samstag deutscher Zeit, im Rahmen einer Veranstaltung des US-Promoters Lou di Bella das Comeback von Marco Huck im Schwergewicht an. Nach seinem Wechsel ins Schwergewicht im letzten Jahr, kam es für Huck nun […]
  • Deontay Wilder: „Morgen ist der Tag des Jüngsten Gerichts“.
    „Das böse Blut wird den Kampf überhaupt nicht beeinflussen, es wird ihn nur verschärfen“, sagt Deontay Wilder. In der Nacht vom morgigen Samstag auf Sonntagmorgen stehen sich im Barclays Center in Brooklyn, New York, USA, Der WBC Schwergewichts-Weltmeister Deontay Wilder und dessen offizieller Herausforderer Dominic Breazeale im Kampf um die WBC Weltmeisterschaft gegenüber. Heute Mittag, […]
  • Wilder vs Breazeale – die Ergebnisse vom offiziellen Wiegen
    Wie wir bereits ausführlich berichteten, steigt in der Nacht vom 18. Auf den 19. Mai das Grudge-Match zwischen dem WBC-Champion Deontay Wilder und seinem Pflichtherausforderer Dominic  Breazeale. In Deutschland wird die Showtime-Veranstaltung aus dem Barclay Center in Brooklyn, New York am frühen Sonntagmorgen ab 03.00 Uhr live auf DAZN zu sehen sein. Nach  einer ausgedehnten […]