Get Adobe Flash player
WFC Champions






postheadericon Home

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des World Fight Club (WFC). Hier können Sie die Statuten, die WFC-Satzungen und Sportlichen Regeln, die Verfahrensordung des WFC-Gerichts und  die Dopingbestimmungen des World Fight Clubs einsehen und das Reglement der einzelnen Kampfsportarten kennenlernen. Informieren Sie sich über die Gewichtsvorgaben der einzelnen Gewichtsklassen und über die monatlich neu erstellte WFC Weltrangliste.  Erfahren Sie die Kontaktdaten der WFC-Repräsentanten so wie die Gebührenverordnung (Sanction Fee) des WFC, für die Sanktionierung und Durchführung diverser internationaler Meisterschafts- und Weltmeisterschaftskämpfe. Erfahren Sie auf unserer WFC-News Seite die aktuellsten Nachrichten aus unserem Weltverband, so wie anstehende WFC-Kämpfe und Ergebnisse stattgefunderner Championship-Fights und vieles mehr.

Der WFC ist ein noch junger Weltverband (gegründet 1994), deshalb sind wir vor allem an der Zusammenarbeit mit nationalen Boxverbänden weltweit interessiert. Ebenso freuen wir uns über neue Kontakte mit internationalen Boxpromotern und Managern. Sind Sie an der Vergabe unserer Titel interessiert, dann setzen Sie sich mit unserem Hauptbüro auf Mallorca (Spanien), in Verbindung (Kontaktdaten siehe Impressum). Möchten Sie im WFC Weltverband Mitglied oder gar Funktionär werden, wie Promoter, Manager, Trainer, Ringrichter, Punktrichter, Delegierter oder Verbandsarzt, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Wir werden dann kurzfristig über eine entsprechende Lizenzvergabe entscheiden.

Ganz besonders Willkommen sind uns Werbepartner und Sponsoren aus dem Bereich der internationalen Wirtschaft, aber auch Sponsoren und Gönner aus dem privaten Bereich. Ein noch junger Weltverband wie der WFC, finanziert sich (derzeit) alleine aus den privaten Investitionen seiner Mitglieder und ist deshalb auf die Förderung, durch Sponsoren und Werbepartner, angewiesen. Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Sie.

 


  • Timo Rost will bei Hochschul-Weltmeisterschaft um Medaille kämpfen
    Der Düsseldorfer Timo Rost nimmt an der 7. Hochschul-Weltmeisterschaft im Boxen teil, die vom 3. – 8. Oktober in Chiang Mai / Thailand stattfinden wird. Er ist erst der dritte Deutsche, der auf einer Universitäts-Box-WM kämpfen wird, denn die Anforderungen hierfür sind hoch. Rost absolviert in Wuppertal ein Masterstudium und wurde dieses Jahr deutscher Hochschulmeister […]
  • EC Boxing-Fighter beginnen mit Sparringsphase
    Auch Charr am 17. September in Göttingen im Ring Fix was los im neuen Gym der EC Boxpromotion im Normannenweg in Hamburg-Borgfelde. Boxpromoter Erol Ceylan rief seine Fighter zur ersten Sparrings-Einheit zusammen. „Für unsere großes Box-Event am 17. September in Göppingen mit dem Hauptkampf Firat Arslan vs. Nuri Seferi (WBO-EM im Cruisergewicht) müssen alles Akteure […]
  • Bejaran verteidigt gegen Semjonov – am 11.09. in Hamburg
    Ring frei für die zweite Runde! Nachdem die letzte Veranstaltung im Delphi Showpalast ein solcher Erfolg war, kehrt BOXEN im NORDEN am 11. September zurück ins Hamburger Schanzenviertel. In den Hauptkämpfen wollen die Lokalmatadoren Rafael Bejaran und Sebastiano Lo Zito ihre technische Klasse unter Beweis stellen. Bisher war das Jahr 2016 eine einzige Erfolgsgeschichte für […]
  • Claressa Shields wird erste US Olympia Boxerin die Back-to-back Gold gewinnt
    Claressa Shields (Mittelgewicht) ist die erste US-Boxerin die eine Goldmedaillen „back to back“ gewinnen konnte. Sie dominierte die Niederländische Kämpferin Nouchka Fontijn in der 75 kg. Klasse der Frauen am Sonntag. Shields gewann einstimmig nach Punkten mit 3:0. Die Art von Geschwindigkeit, Power und Leistung insgesamt zeigte eindrucksvoll dass sie „DIE“ Kämpferin der Olympischen Spielen […]
  • UFC 202 Conor McGregor vs. Nate Diaz blutige Schlacht in Las Vegas
    LAS VEGAS – Der Irische Mixed Martial Arts Kämpfer Conor McGregor siegt in einem spannenden Fight gegen Nate Diaz in ihrem Rückkampf der UFC 202 Veranstaltung am Samstag in Las Vegas. Weltmeister im Federgewicht McGregor hatte im März gegen den zwei Gewichtsklassen höher kämpfenden Diaz verloren, mit großer Spannung wurde der gestrige Rückkampf erwartet. Am […]
  • Huck bei der Rallye Deutschland
    Marco Huck und Sébastien Ogier: Weltmeister unter sich Schotterpiste statt Box-Ring. Weltmeister Marco Huck hat in dieser Woche eine kurze Auszeit vom Training genommen und in Trier eine Spritztour im Rallye-Auto absolviert. Im Rahmen der Rallye Deutschland drehte er auf Einladung von VW ein paar Runden mit dem amtierenden Champion Sébastien Ogier – eine willkommene Abwechslung […]
  • Boxen Rio 2016 Tag 13 Resultate
    Julio César La Cruz, Cuba, gewinnt Olympisches Gold in Rio 2016 Hier die Ergebnisse von heute: Women’s flyweight (51kg) – Semifinals Nicola Adams (Great Britain) def. Cancan Ren (China) Sarah Ourahmoune (France) def. Ingrit Valencia (Colombia) Men’s bantamweight (56kg) – Semifinals Shakur Stevenson (United States) def. Vladimir Nikitin (Russia) Robeisy Ramírez (Cuba) def. Murodjon Akhmadaliev […]
  • Felix Lamm vs. Andrea Carbonello – WBO-Europa-Titel im Halb-Weltergewicht
    Felix Lamm geht nun den internationalen Weg – gegen den Belgier Andrea Carbonello geht es um den WBO-Europa-Titel im Halb-Weltergewicht Endlich ist sie da, die erste Chance auf einen internationalen Titel. Der Deutsche Meister im Weltergewicht Felix Lamm (12-1-1 (5)) aus Nordhausen geht wieder eine Gewichtsklasse ins das Halb-Weltergewicht nach unten und will sich in […]
  • WBC ordnet Interims-WM im Schwergewicht an
    Povetkin vs. Stiverne um WBC Interims-Titel Nachdem der WBC Schwergewichts-Champion Deontay Wilder als Folge seiner letzten Titelverteidigung vom 16. Juli (8. Runde KO Sieg gegen Chris Arreola) sich einen Bruch der rechten Mittelhand und einen Bizeps-Abriss zuzog und diese Verletzungen ihn bis mindestens Januar 2017 kampfunfähig macht und er so seinen WM-Titel über einen längeren […]
  • WBC entscheidet: Keine Sperre für Povetkin
    Für ein Jahr muss sich die Nr. 1 der WBC speziellen Doping-Tests der VADA unterwerfen Das WBC Board of Governors hat heute entschieden: Die Nr. 1 der WBC, der russische Schwergewichtler Alexander Povetkin wird nicht gesperrt und er behält seine Nr. 1 Ranglisten-Position und er bleibt auch der offizielle Herausforderer des amtierenden WBC Weltmeisters Deonatay […]