Get Adobe Flash player
WFC Champions






postheadericon Sanction Fee

WFC Gebührenordnung für Meisterschaftskämpfe

WFC Weltmeisterschaften – WFC World Titles

1. Bei einem Gesamtbörsen-Betrag  bis  100.000 Euro

PROMOTER ……………………………………………………… 1.000 Euro
CHAMPION ………………………………………………………. 3% seiner Börse (minimum 300 Euro)
CHALLENGER…………………………………………………… 3% seiner Börse  (minimum 300 Euro)
RINGRICHTER- REFEREE…………………………………….. 600 Euro
PUNKTRICHTER – JUDGES ………………………………….. 500 Euro
WFC DELEGIERTER – WFC COMMISSIONER’S ………….. 600 Euro

Zuzüglich diverser Reise- und Hotelkosten  für alle WFC Offiziellen. Die Kosten für den Champion-Gürtel betragen 500 Euro.
All Fees above are exclusive of Travel and Lodging for the WFC Officials. The Price for the Championship Belt is 500 Euro.

___________________________________________________________________

2. Bei einem Gesamtbörsen-Betrag von  über 100.000 Euro

PROMOTER ………………………………………………………. 2.ooo Euro
CHAMPION ……………………………………………………….. 3% seiner Börse
CHALLENGER……………………………………………………. 3% seiner Börse
RINGRICHTER- REFEREE……………………………………… 750 Euro
PUNKTRICHTER – JUDGES …………………………………… 600 Euro
WFC DELEGIERTER – WFC COMMISSIONER’S……………  750 Euro

Zuzüglich diverser Reise- und Hotelkosten  für alle WFC Offiziellen. Die Kosten für den Champion-Gürtel betragen 500 Euro.
All Fees above are exclusive of Travel and Lodging for the WFC Officials. The Price for the Championship Belt is 500 Euro.

___________________________________________________________________

Interkontinentale Titel – Intercontinental Titles

Europa-Meisterschaften – European Titles

PROMOTER ……………………………………………………… 8oo Euro
CHAMPION ………………………………………………………. 3% seiner Börse  (minimum 250 Euro)
CHALLENGER……………………………………………………. 3% seiner Börse  (minimum 250 Euro)
RINGRICHTER- REFEREE…………………………………….  500 Euro
PUNKTRICHTER – JUDGES ………………………………….. 400 Euro
WFC DELEGIERTER – WFC COMMISSIONER’S ……………500 Euro

Zuzüglich diverser Reise- und Hotelkosten  für alle WFC Offiziellen. Die Kosten für den Champion-Gürtel betragen 500 Euro.
All Fees above are exclusive of Travel and Lodging for the WFC Officials. The Price for the Championship Belt is 500 Euro.

___________________________________________________________________

Anmerkung

Der WFC ist ein rein ideeller Verband. Gemäß Artikel 2. Absatz 4 der WFC Satzung ist ein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb ausgeschlossen. Weder der President des WFC,  noch die Vice-Presidents oder andere Vorstandsmitglieder ziehen materiellen Vorteil aus ihrer Funktion.  Ziel und Grundgedanke des World Fight Clubs ist alleine, die Förderung des internationalen  Kampfsports  und die Sanktionierung von  Profibox- und Kampfsport-Championship-Kämpfen weltweit.

Gegenwärtig decken die Einnahmen aus Sanktions-Gebühren noch nicht annähernd die laufenden Kosten des WFC, diese werden  zur Zeit noch aus eigenen privaten Mitteln des Vorstandes getragen. Sollte zukünftig jedoch ein Gewinn erwirtschaftet werden, so wird dieser, in voller Höhe,  in die Jugendförderung unserer WFC Academy fließen.

Ebby Thust

WFC President
  • Deontay Wilder – ein Mike Tyson in groß – Wer kann diesen Killer stoppen?
    Wann endlich kommt es zum ultimativen Fight zwischen Deontay Wilder vs Anthony Joshua Wer in den heutigen frühen Stunden des Sonntagmorgens, die Live-Übertragung von DAZN aus dem Barclay Center in Brooklyn, New York gesehen hat oder wer das Glück hatte bei diesem Thriller live am Ring sitzen zu können, muss sich nach dieser Vorstellung des […]
  • Deontay Wilder besiegt Breazeale durch KO in Runde 1
    Deontay Wilder machte es in den frühen Morgenstunden kurz und besiegte seinen Pflichtherausforderer Dominic Breazeale bereits in der ersten Runde. Kurzer Prozess im Barclay Center Im Barclay Center in Brooklyn, New York ging es für Deontay Wilder am frühen Sonntagmorgen zur Pflichtverteidigung seines WBC-Gürtels. Nachdem im Vorfeld viel Aufwand betrieben wurde, um diesen Kampf zu […]
  • Billy Joe Saunders holt WBO-WM: Klarer Punktsieg über Shefat Isufi!
    Billy Joe Saunders (28-0-0, 13 Ko’s) ist neuer WBO-Weltmeister im Supermittelgewicht. Der 29-jährige Brite bezwang am vergangenen Abend im Lamex-Stadium in Stevenage (England) den Münchner Shefat Isufi (27-4-2, 20 Ko’s) einstimmig nach Punkten. Klarer Punktsieg für Billy Joe Saunders! Nachdem Billy Joe Saunders bereits zwei Jahre lang WBO-Champion im Mittelgewicht war, erhielt der Schützling von […]
  • Joe Joyce bleibt ungeschlagen: KO-Sieg über Ustinov in Runde 3!
    Joe Joyce (9-0-0, 9 Ko’s) bleibt auch nach seinem neunten Profikampf ungeschlagen! Der 33-jährige Brite wurde seiner Favoritenrolle im Fight gegen den Russen Alexander Ustinov (34-4-0, 25 Ko’s) gerecht und gewan durch Ko im dritten Durchgang. Schneller Sieg für Joyce: Ustinov ohne Chance! Bei seinem neunten Einsatz als Profiboxer sollte es für den bisher unbesiegten […]
  • WBSS: Josh Taylor siegt nach harter Schlacht
    „And the New“! Vor heimischem Publikum musste Josh Taylor bis zur letzten Sekunde alles geben, um IBF-Weltmeister Ivan Baranchyk den Titel abzunehmen.  Non-Stop-Action  Nachdem Naoya Inoue im Co-Main Event der Veranstaltung im SSE Hydro in Glasgow schnell für klare Verhältnisse gesorgt hatte, ging es im Hauptkampf deutlich ausgeglichener zur Sache. Ivan Baranchyk (19-1-0, 12 KOs) […]
  • Naoya Inoue zerstört Emmanuel Rodriguez und zieht ins WBSS-Finale ein!
    Dank einer furchteinflößenden Performance darf sich der Japaner Naoya Inoue nun WBA- und IBF-Weltmeister im Bantamgewicht nennen. Im Finale der World Boxing Super Series trifft er auf Altmeister Nonito Donaire. „Monster“ setzt monströses Statement  Das Publikum im SSE Hydro in Glasgow staunte nicht schlecht, als sie das Halbfinale der World Boxing Super Series im Bantamgewicht […]
  • Whyte wäre über Upset in Wilder vs. Breazeale Kampf nicht überrascht!
    In der kommenden Nacht steigt WBC-Weltmeister Deontay Wilder zu seiner 9. Titelverteidigung im Barclays Center in Brooklyn in den Ring. Dillian Whyte hält Sieg von Breazeale über Wilder für realistisch Deontay Wilder gilt derzeit als längster amtierender Titelträger im Schwergewicht. Diese Nacht steigt der Mann aus Alabama zur nunmehr neunten Titelverteidigung in den Ring. Sein […]
  • Joe Joyce auf Titelkurs: Heute Abend gegen Alexander Ustinov!
    Bevor sich heute Abend Billy Joe Saunders und Shefat Isufi im Kampf um die WBO-WM im Supermittelgewicht gegenüberstehen werden, bestreitet die britische Schwergewichts-Hoffnung Joe Joyce (8-0-0, 8 Ko’s) seinen neunten Profikampf. Gegen den Russen Alexander Ustinov (34-3-0, 25 Ko’s) möchte der 33-Jährige nachweisen, dass er schon für größere Aufgaben bereit ist. Kampf gegen Ustinov nur […]
  • Verwirrung in den USA: Marco Huck mit No Contest!
    Boxkommission ändert Hucks KO-Sieg in Runde 1 in ein „no contest“ Urteil ab Im Foxwoods Resort, Connecticut, USA, stand von Freitag auf Samstag deutscher Zeit, im Rahmen einer Veranstaltung des US-Promoters Lou di Bella das Comeback von Marco Huck im Schwergewicht an. Nach seinem Wechsel ins Schwergewicht im letzten Jahr, kam es für Huck nun […]
  • Deontay Wilder: „Morgen ist der Tag des Jüngsten Gerichts“.
    „Das böse Blut wird den Kampf überhaupt nicht beeinflussen, es wird ihn nur verschärfen“, sagt Deontay Wilder. In der Nacht vom morgigen Samstag auf Sonntagmorgen stehen sich im Barclays Center in Brooklyn, New York, USA, Der WBC Schwergewichts-Weltmeister Deontay Wilder und dessen offizieller Herausforderer Dominic Breazeale im Kampf um die WBC Weltmeisterschaft gegenüber. Heute Mittag, […]