Get Adobe Flash player
WFC Champions






postheadericon About WFC

Der WFC ist ein, in Palma de Mallorca, eingetragener Verein (Club Social). Der WFC ist ein Kampfsport-Weltverband und oberstes Kontrollorgan der Kampfsportarten, Profi-Boxen, Kickboxen,  Muay Thai, soweit dies die ihm angeschlossenen Landesverbände, Veranstalter, Manager, Verbandsärzte und alle WFC Mitglieder betrifft. Der WFC  regelt  alle Verbandsangelegenheiten im Sinne der vorliegenden Satzung. Ein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb ist ausgeschlossen.

Der WFC vergibt und sanktioniert, in den jeweiligen Kampfsportdisziplinen, Europa- Kontinentale-, Interkontinentale- und Weltmeisterschaften (analog des WBC, der WBO, IBF oder WBA oder anderer Weltverbänden). Der WFC lizenziert verbandseigene Trainer, Manager, Veranstalter (Promoter) so wie aktive Fighter und überwacht deren Gesundheit durch eigene Verbandsärzte, lizenziert  eigene Ring- und Punktrichter und überwacht die unter der Aufsicht des WFC stehenden Veranstaltungen, durch seinen eigenen Delegierten.

Das Ziel und der Grundgedanke des WFC ist, die Zusammenführung und Förderung des internationalen Kampfsports. Der WFC handelt in sozial- und gesellschaftspolitischer Verantwortung und richtet seine Tätigkeit, in herausragendem Maße am Gebot der sportlichen Fairness aus. Der WFC fördert den Nachwuchs und die Jugend, durch die eigene WFC-Academy, mit eigenen Trainern und qualifizierten Ausbildern.

Die bisherige Praxis hat gezeigt, dass Veranstalter, die keine hochdotierten TV-Verträge haben, eigentlich unmöglich Meisterschaften der vier großen Verbände (WBC, WBA, IBF und WBO) promoten können, weil hier einmal die Börsen der Sportler nicht finanzierbar sind und vor allem aber die Sanktionskosten der großen Weltverbände, einen unüberwindbaren Unkostenfaktor, für jeden Kleinringveranstalter, darstellen.  Andererseits braucht aber jede Veranstaltung einen attraktiven Hauptkampf und möglichst das Prädikat (Titel) einer internationalen Meisterschaft. Hier möchte der WFC eine solide Alternative sein. Fördern auch Sie den internationalen Fightsport, durch Ihre Mitgliedschaft im WFC. Bitte setzen Sie sich betreffs einer Mitgliedschaft, Fördermitgliedschaft oder Sponsorings, mit uns in Verbindung.

Heinz Hoenig Ehren-Mitglied des WFC

Heinz Hoenig (rechts auf dem Foto mit WFC Präsident Ebby Thust), einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Film- und TV-Schauspieler (Das Boot, Der König von St. Pauli) ist seit dem Jahre 2005 Ehren-Mitglied des World Fight Clubs. Hoenig, der auf Mallorca lebt und begeisterter Boxsport-Fan ist, unterstützt die Idee des World Fight Clubs und ist insbesondere angetan von der Idee, der Förderung junger Talente für den Fightsport und den Aufbau der WFC-Academy auf Mallorca. Heinz Hoenig ist u.a. auch Förder-

Mitglied im „Royal Fishing Club„, einer Kinderhils-Organisation, in der auch der Ex-Weltmeister Dariusz Michalszewski aktiv ist. Weiterhin ist der Schauspieler Gründer des Kinderhilfsprojektes „Heinz der Stier„, in Zusammenarbeit mit der „Deutschen Kinderhilfe Direkt.

  • Jared Anderson gewinnt gegen schwachen Ryad Merhy nach Punkten.
    Peinlicher Abend in Corpus Christi, USA – Beide Hauptkämpfe enttäuschten auf der ganzen Linie. Der unbesiegte TopTen Schwergewichtsboxer (WBO #4, WBC #5) Jared „The Real Big Baby“ Anderson (17-0-0, 15 KO-Siege) erzielte in der Nacht von Samstagabend zum heutigen Sonntagmorgen, im American Bank Center in Corpus Christi, Texas, USA, eine einstimmige Punktentscheidung über den ehemaligen […]
  • Oleksandr Zakhozhyi schlägt Granit Shala KO & ist neuer EBU-Europameister
    Bei der AGON Boxnacht im AGON Sportpark in Berlin standen sich im Main Event Granit Shala und Oleksandr Zakhozhyi im Kampf um die EBU-EM gegenüber. Für Shala und dessen Promotion AGON Sports sollte dieser Abend kein glückliches Ende nehmen. Granit Shala unterliegt gegen den starken Oleksandr Zakhozhyi vorzeitig Im ersten Durchgang teilten sich beide Boxer […]
  • Alexander Pavlov stoppt Thomas Piccirillo in Runde 1!
    Beim AGON Sports Event im AGON Sportpark in Berlin trafen, bevor es im Hauptkampf des Abends zur EBU-Europameisterschaft zwischen dem Münchner Granit Shala und Oleksandr Zakhozhyi kam, die beiden Mittelgewichtler Thomas Piccirillo und Alexander aus Pavlov aufeinander. Im Mittelgewichts-Titelkampf setzte der AGON-Mann Piccirillo seinen IBF Intercontinental-Titel aufs Spiel. IBF Intercontinental-Champion Thomas Piccirillo chancenlos gegen Alexander […]
  • AGON Box-Gala: Die Undercard aus Berlin
    AGON Sports veranstaltete eine Woche nach dem Co-Promotion-Event „Path to Gold“ mit Kuc Boxpromotion erneut ein Event – dieses Mal im exklusiven Rahmen im AGON Sportpark in Berlin. Im Hauptkampf des Abends steht die EBU-Europameisterschaft zwischen dem Münchner Granit Shala und Oleksandr Zakhozhyi an. Ilja Mezencev bezwingt Petar Mrvalj durch TKO in Runde 2 Im […]
  • Granit Shala: Vom wortwörtlichen „Schwergewicht“ zur deutschen Schwergewichtshoffnung?
    In der Welt des Boxsports erzählt meist jeder Kämpfer eine einzigartige Geschichte. Die von Granit Shala ist eine der inspirierenden. Granit Shala vor der größten Chance seiner bisherigen Karriere! Der Münchner Schwergewichtsboxer Granit Shala war vor wenigen Jahren noch buchstäblich „schwergewichtig“. Satte 169 Kilogramm brachte der heute 27-Jährige auf die Waage, bevor er beschloss, sein […]
  • Waage erledigt – Granit Shala und Oleksandr Zakhozhyi bereit für EM!
    Im AGON Sportpark in Berlin wird Granit Shala am morgigen Samstagabend um die Europameisterschaft in der Königsdivision boxen.  Alle Ergebnisse des offiziellen Wiegens aus dem AGON Sportpark in Berlin Für den Münchener Granit Shala wird es der bis dato größte und zugleich schwerste Kampf seiner Karriere! Er trifft auf den ungeschlagenen KO-Schläger Oleksandr Zakhozhyi aus […]
  • SES-Box-Gala am 13. April 2024 in Aschersleben: Das offizielle Wiegen.
    Endlich, sein Heimspiel: Julian Vogel will sich in seiner Heimatstadt Aschersleben gegen den belgischen Meister Jan Helin die WBO-Junioren-Weltmeisterschaft im Super-Weltergewicht sichern. Der zweite Hauptkampf: „Kurzarbeiter“ trifft auf „Kurzarbeiter“ – SES-Cruisergewichtler Roman Fress stellt sich im deutschen Duell gegen den ungeschlagenen Enes Yardimci aus Düren Die weiteren Kämpfe: Die „Team Deutschland“-Boxer Tom Dzemski, Marlon Dzemski […]
  • Marco „Käptn“ Huck is back!
    Der Champion startet sein Comeback im Box-Mekka Deutschlands. – DAZN überträgt LIVE. Promoted by MH Boxing. Gemunkelt wurde schon seit Längerem darüber, doch nun ist es tatsächlich Gewissheit. Box-Champion Muamer Hukič, aka Marco Huck möchte es noch einmal im Boxring wissen. Genau 1211- Tage nach seinem letzten Duell wird der 15-malige Weltmeister im Cruisergewicht wieder […]
  • Jared Anderson vs. Ryad Merhy & Efe Ajagba vs. Guido Vianello letzte Pressekonferenz.
    Vier Weltklasse-Schwergewichtler an einem Abend im Ring von Corpus Christie, Texas, USA. Das ungeschlagene Schwergewichts-Phänomen Jared „The Real Big Baby“ Anderson (16-0-0, 15 KO-Siege) versucht, seine bisher größte Herausforderung gegen den belgischen Konkurrenten Ryad Merhy (32-2-0, 26 KO-Siege), an diesem Samstag, dem 13. April, im 10-Runden-Hauptkampf im American Bank Center in Corpus Christi, Texas, zu […]
  • „CHAMPIONS FIGHT NIGHT“ am 04.05.2024 in Augsburg: Robin Krasniqi vs. Jorge Silva.
    Robin Krasniqi trifft in seinem 61. Profikampf am 4. Mai auf Jorge Silva 22-9-0 aus Portugal. Robin Krasniqi wird erstmalig am 4. Mai „vor der Haustür“ in Augsburg boxen, in seiner neuen Wahlheimat, wo er seit ca. 5 Jahren lebt und sich mit dem RK BOXING GYM eines der schönsten und modernsten Boxstudio deutschlands aufgebaut […]