Get Adobe Flash player
WFC Champions






postheadericon About WFC

Der WFC ist ein, in Palma de Mallorca, eingetragener Verein (Club Social). Der WFC ist ein Kampfsport-Weltverband und oberstes Kontrollorgan der Kampfsportarten, Profi-Boxen, Kickboxen,  Muay Thai, soweit dies die ihm angeschlossenen Landesverbände, Veranstalter, Manager, Verbandsärzte und alle WFC Mitglieder betrifft. Der WFC  regelt  alle Verbandsangelegenheiten im Sinne der vorliegenden Satzung. Ein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb ist ausgeschlossen.

Der WFC vergibt und sanktioniert, in den jeweiligen Kampfsportdisziplinen, Europa- Kontinentale-, Interkontinentale- und Weltmeisterschaften (analog des WBC, der WBO, IBF oder WBA oder anderer Weltverbänden). Der WFC lizenziert verbandseigene Trainer, Manager, Veranstalter (Promoter) so wie aktive Fighter und überwacht deren Gesundheit durch eigene Verbandsärzte, lizenziert  eigene Ring- und Punktrichter und überwacht die unter der Aufsicht des WFC stehenden Veranstaltungen, durch seinen eigenen Delegierten.

Das Ziel und der Grundgedanke des WFC ist, die Zusammenführung und Förderung des internationalen Kampfsports. Der WFC handelt in sozial- und gesellschaftspolitischer Verantwortung und richtet seine Tätigkeit, in herausragendem Maße am Gebot der sportlichen Fairness aus. Der WFC fördert den Nachwuchs und die Jugend, durch die eigene WFC-Academy, mit eigenen Trainern und qualifizierten Ausbildern.

Die bisherige Praxis hat gezeigt, dass Veranstalter, die keine hochdotierten TV-Verträge haben, eigentlich unmöglich Meisterschaften der vier großen Verbände (WBC, WBA, IBF und WBO) promoten können, weil hier einmal die Börsen der Sportler nicht finanzierbar sind und vor allem aber die Sanktionskosten der großen Weltverbände, einen unüberwindbaren Unkostenfaktor, für jeden Kleinringveranstalter, darstellen.  Andererseits braucht aber jede Veranstaltung einen attraktiven Hauptkampf und möglichst das Prädikat (Titel) einer internationalen Meisterschaft. Hier möchte der WFC eine solide Alternative sein. Fördern auch Sie den internationalen Fightsport, durch Ihre Mitgliedschaft im WFC. Bitte setzen Sie sich betreffs einer Mitgliedschaft, Fördermitgliedschaft oder Sponsorings, mit uns in Verbindung.

Heinz Hoenig Ehren-Mitglied des WFC

Heinz Hoenig (rechts auf dem Foto mit WFC Präsident Ebby Thust), einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Film- und TV-Schauspieler (Das Boot, Der König von St. Pauli) ist seit dem Jahre 2005 Ehren-Mitglied des World Fight Clubs. Hoenig, der auf Mallorca lebt und begeisterter Boxsport-Fan ist, unterstützt die Idee des World Fight Clubs und ist insbesondere angetan von der Idee, der Förderung junger Talente für den Fightsport und den Aufbau der WFC-Academy auf Mallorca. Heinz Hoenig ist u.a. auch Förder-

Mitglied im „Royal Fishing Club„, einer Kinderhils-Organisation, in der auch der Ex-Weltmeister Dariusz Michalszewski aktiv ist. Weiterhin ist der Schauspieler Gründer des Kinderhilfsprojektes „Heinz der Stier„, in Zusammenarbeit mit der „Deutschen Kinderhilfe Direkt.

  • Schwergewichtler Christian Thun: USA-Debüt am Samstag in Daytona Beach
    Am kommenden Sonnabend, den 15.08.2020, wird Christian Thun (28) nach 17 monatiger Ring-Abstinenz seinen ersten Boxkampf für Universum Box-Promotion in den USA gegen den erfahrenen Jason Bergman (36) bestreiten. Der Kampf ist auf 8 Runden angesetzt. Christian Thun steigt am Samstag in den USA in den Ring Der ursprüngliche Termin des Kampfes am 17.07.2020 musste […]
  • Sebastian Formella beendet Camp in der Türkei 
    Am 22. August wird Sebastian Formella in Los Angeles auf Superstar „Showtime“ Shawn Porter treffen. Für die Vorbereitung wurden keine Kosten und Mühen gespart. „Hafen-Basti“ auf internationalem Parkett Der Hamburger Profiboxer Sebastian Formella beendet erfolgreich sein Trainingslager in der Türkei. Insgesamt zwei Wochen hat sich Formella im Stadtteil Karasoy, unweit des Stadions vom türkischen Fußball-Erstligisten […]
  • Keine Siegerin: Terri Harper und Natasha Jonas trennen sich Unentschieden
    Der erste britisch-britische Frauen-WM-Kampf wird noch lange in Erinnerung bleiben. Terri Harper und Natasha Jonas lieferten sich eine packende Schlacht.  Boxerische Finesse vs. Physische Kraft  Viele hätten Natasha Jonas (9-1-1, 7 KOs) so eine Leistung nicht mehr zugetraut. Die 36-jährige Mutter einer jungen Tochter galt nach ihrer schweren TKO-Niederlage gegen Viviane Obenauf vor zwei Jahren […]
  • AGON Box-Gala am 28. August – So schätzt Tobias Drews die Hauptkämpfe ein
    Sportfans aufgepasst! Am 28. August veranstaltet AGON Sport & Events seine nächste Box-Gala. Die Veranstaltung hat das Zeug Geschichte zu schreiben.   Kommentar Tobias Drews über Culcay vs. Baraou und Saidi vs. Feigenbutz Der Ex-WBA-World-Champ und amtierende WBO-International-Meister Jack Culcay (AGON) trifft auf Abass Baraou, dem WBC-International-Champ aus dem Team Sauerland. Und genauso spannend geht […]
  • Terri Harper vs. Natasha Jonas – Das offizielle Wiegen
    Mit Terri Harper und Natasha Jonas boxen am Freitagabend (DAZN überträgt ab 20:30 Uhr) zum ersten Mal zwei britische Damen gegeneinander um WM-Gold.  Matchroom Fight Camp geht in die nächste Runde Man kann sagen, dass heute Abend in Brentwood, Essex Boxgeschichte geschrieben wird. Noch nie zuvor gab es bei den Damen nämlich einen inner-britischen WM-Kampf. […]
  • Mike Tyson: „Wenn möglich…, werde ich Roy Jones ausknocken!“
    Am 12. September steigt das „Comeback-Duell“ zwischen zwei absoluten Boxlegenden: Mike Tyson trifft auf Roy Jones Jr. in einem auf acht Runden angesetzten Kampf. Vor jenem Gefecht, deren Erlös wohltätigen Zwecken dienen soll, machte „Iron Mike“ schon einmal klar, welches Ziel der inzwischen 54-Jährige verfolgt! Mike Tyson: „Will zu altem Glanz zurückfinden!“ Nach 15-jähriger Wettkampfabstinenz […]
  • Kampf der Giganten: Frank Warren fordert Matchroom zu Stallduellen auf!
    In einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung hat Frank Warren seinem Rivalen Eddie Hearn vorgeschlagen, eine Reihe von reizvollen Stallduellen auf die Beine zu stellen. Nun hat Hearn bestätigt, dass die beiden britischen Promoterriesen zum ersten Mal miteinander telefoniert haben. Queensberry Promotion will Kräftemessen mit Matchroom Boxing! Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen, schien sich Frank Warren […]
  • In Magdeburg: Tom Dzemski vs. Michael Eifert um IBF-Junioren-WM!
    Nach der in allen Belangen erfolgreichen ersten „Sommer Open-Air“- Box-Gala von SES Boxing wird wieder vor Zuschauern auf der Seebühne in Magdeburg geboxt! Tom Dzemski (Team Deutschland) vs. Michael Eifert (Team Deutschland) – das Duell der beiden jungen und ungeschlagenen Halb-Schwergewichtler von SES Boxing. Tom Dzemski vs. Michael Eifert – das Duell der beiden jungen […]
  • Tapetenwechsel: Efe Ajagba unterschreibt bei Top Rank
    Der nigerianische Schwergewichtshüne Efe Ajagba schlägt seine Zelte ab sofort bei Top Rank auf und nimmt noch weitere Änderungen vor.  „Ihr werdet einen neuen Efe Ajagba sehen“ Top Rank baut seinen Schwergewichts-Stall weiter aus. Wo man früher seinen Fokus auf die niedrigeren Gewichtsklassen gelegt hat, scheinen die Prioritäten nun anders verteilt zu sein. Mit der […]
  • Culcay vs. Baraou und Saidi vs. Feigenbutz live auf SPORT1 am 28. August!
    Ring frei für den Showdown der beiden besten deutschen Boxer im Superweltergewicht – live auf SPORT1: Für den Hauptkampf der Box-Gala von AGON Sports & Events steigen Abass Baraou und Jack Culcay am Freitag, 28. August, in den Ring. Dabei steht viel auf dem Spiel, denn der Sieger ist für den nächsten Ausscheidungskampf um die […]