Get Adobe Flash player
WFC Champions






postheadericon About WFC

Der WFC ist ein, in Palma de Mallorca, eingetragener Verein (Club Social). Der WFC ist ein Kampfsport-Weltverband und oberstes Kontrollorgan der Kampfsportarten, Profi-Boxen, Kickboxen,  Muay Thai, soweit dies die ihm angeschlossenen Landesverbände, Veranstalter, Manager, Verbandsärzte und alle WFC Mitglieder betrifft. Der WFC  regelt  alle Verbandsangelegenheiten im Sinne der vorliegenden Satzung. Ein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb ist ausgeschlossen.

Der WFC vergibt und sanktioniert, in den jeweiligen Kampfsportdisziplinen, Europa- Kontinentale-, Interkontinentale- und Weltmeisterschaften (analog des WBC, der WBO, IBF oder WBA oder anderer Weltverbänden). Der WFC lizenziert verbandseigene Trainer, Manager, Veranstalter (Promoter) so wie aktive Fighter und überwacht deren Gesundheit durch eigene Verbandsärzte, lizenziert  eigene Ring- und Punktrichter und überwacht die unter der Aufsicht des WFC stehenden Veranstaltungen, durch seinen eigenen Delegierten.

Das Ziel und der Grundgedanke des WFC ist, die Zusammenführung und Förderung des internationalen Kampfsports. Der WFC handelt in sozial- und gesellschaftspolitischer Verantwortung und richtet seine Tätigkeit, in herausragendem Maße am Gebot der sportlichen Fairness aus. Der WFC fördert den Nachwuchs und die Jugend, durch die eigene WFC-Academy, mit eigenen Trainern und qualifizierten Ausbildern.

Die bisherige Praxis hat gezeigt, dass Veranstalter, die keine hochdotierten TV-Verträge haben, eigentlich unmöglich Meisterschaften der vier großen Verbände (WBC, WBA, IBF und WBO) promoten können, weil hier einmal die Börsen der Sportler nicht finanzierbar sind und vor allem aber die Sanktionskosten der großen Weltverbände, einen unüberwindbaren Unkostenfaktor, für jeden Kleinringveranstalter, darstellen.  Andererseits braucht aber jede Veranstaltung einen attraktiven Hauptkampf und möglichst das Prädikat (Titel) einer internationalen Meisterschaft. Hier möchte der WFC eine solide Alternative sein. Fördern auch Sie den internationalen Fightsport, durch Ihre Mitgliedschaft im WFC. Bitte setzen Sie sich betreffs einer Mitgliedschaft, Fördermitgliedschaft oder Sponsorings, mit uns in Verbindung.

Heinz Hoenig Ehren-Mitglied des WFC

Heinz Hoenig (rechts auf dem Foto mit WFC Präsident Ebby Thust), einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Film- und TV-Schauspieler (Das Boot, Der König von St. Pauli) ist seit dem Jahre 2005 Ehren-Mitglied des World Fight Clubs. Hoenig, der auf Mallorca lebt und begeisterter Boxsport-Fan ist, unterstützt die Idee des World Fight Clubs und ist insbesondere angetan von der Idee, der Förderung junger Talente für den Fightsport und den Aufbau der WFC-Academy auf Mallorca. Heinz Hoenig ist u.a. auch Förder-

Mitglied im „Royal Fishing Club„, einer Kinderhils-Organisation, in der auch der Ex-Weltmeister Dariusz Michalszewski aktiv ist. Weiterhin ist der Schauspieler Gründer des Kinderhilfsprojektes „Heinz der Stier„, in Zusammenarbeit mit der „Deutschen Kinderhilfe Direkt.

  • Deniz Ilbay kämpft um die WBO EM in Dubai
    Am 12.3. bekommt der Kölner Deniz Ilbay in Dubai die Chance um die WBO EM im Weltergewicht zu boxen. Gegner hierbei ist der ungeschlagene Brite Lewis Crocker. Neues Jahr, neues Glück Unter diesem Motto verkündete Deniz Ilbay (22-2, 10 KOs) auf seiner Facebook Seite seinen anstehenden Kampf. „Ich bin seit über 12 Monaten durchgehend im […]
  • BOXEN1 Fan Award: Vote jetzt für deinen Boxer oder deine Boxerin!
    Wie bereits bei der Bekanntgabe unserer drei Gewinner in den Kategorien „Boxer des Jahres“, „Boxerin des Jahres“ und „Newcomer des Jahres“ 2020 angekündigt, könnt ihr bis einschließlich 31. Januar selbst für euren Lieblingsboxer oder eure Lieblingsboxerin abstimmen – und das EINMAL TÄGLICH! Stimmt jetzt ab in unserer neuen Rubrik: Der „BOXEN1 Fan Award“ Wie es […]
  • Rücktritt: Arthur Abraham beendet Karriere!
    Arthur Abraham hat seinen Rücktritt vom Boxsport bekanntgegeben! Der 40-jährige Ex-Weltmeister im Mittel- und Supermittelgewicht bestätigte gegenüber „News Armenia“ und dem „Spiegel“, dass er in Zukunft nicht mehr in den Ring steigen möchte. Arthur Abraham – Große Erfolge, riesige Schlachten! Was zunächst als Gerücht galt, ist inzwischen Gewissheit: Arthur Abraham hat seine aktive Box-Karriere offiziell […]
  • Verhandlungen laufen: Filip Hrgovic vs. Martin Bakole im Frühling?
    Die zwei aufstrebenden Schwergewichtler Filip Hrgovic und Martin Bakole könnten schon bald aufeinandertreffen. Die Kampfverträge sollen kurz vor der Unterschrift stehen.  Sprungbrett hin zur Spitze? Da die ersten Monate des neuen Jahres größtenteils ohne packende Boxkämpfe auskommen müssen, kann man zumindest in großer Erwartung bezüglicher möglicher Duelle für die Zeit danach sein. Eines davon wäre […]
  • Titelverteidigung steht: Tina Rupprecht trifft auf Katia Gutierrez
    Nachdem die Titelvereinigung gegen Yokasta Valle bereits 2 mal gescheitert war, trifft Tina „Tiny“ Rupprecht nun auf Pflichtherausforderin Katia Gutierrez aus Mexiko. WBC Titelverteidigung und Kampf um vakanten IBO Titel Im Idealfall hätte die Augsburgerin Tina Rupprecht bereits vor 5 Tagen in Costa Rica gegen Yokasta Valle um 4 WM Titel kämpfen dürfen und sich […]
  • Canelo schließt Vertrag mit Matchroom – Kampf gegen Yildirim am 27. Februar
    Canelo Alvarez hat einen Vertrag mit dem britischen Promoter Matchroom Boxing um Eddie Hearn geschlossen. Sein nächster Kampf wird am 27. Februar stattfinden. Canelo Alvarez trifft am 27. Februar auf WBC-Pflichtherausforderer Avni Yildirim Wie BoxingScene berichtet, hat sich Saul „Canelo“ Alvarez dazu entschieden, weiterhin auf DAZN zu boxen. Der mexikanische Box-Superstar hat dazu einen Promotion-Deal […]
  • Hammer-Kampf kurz vor Finalisierung: Felix Sturm vs. Vincent Feigenbutz am 24. April?
    Ende April könnte es zu einer sehr interessanten Kampfpaarung zweier deutscher Boxer kommen! Wie die BILD berichtet, wird Felix Sturm Ende April womöglich auf Vincent Feigenbutz treffen. Felix Sturm vs. Vincent Feigenbutz womöglich Ende April! Wie die BILD berichtet, wird es am 24. April mit großer Wahrscheinlichkeit endlich mal wieder einen „Leckerbissen“ im deutschen Boxen […]
  • Verhandlungen laufen: Usyk vs. Joyce um WBO-Interims-WM?
    Ein mögliches Schwergewichts-Duell zwischen Oleksandr Usyk und Joe Joyce wird wohl immer wahrscheinlicher! Wie Box-Promoter Frank Warren nun bestätigte, besteht bereits enger Kontakt zwischen beiden Parteien. Bei dem Gefecht könnte sogar ein WM-Titel auf dem Spiel stehen. Usyk vs. Joyce – Frank Warren: „Wir arbeiten dran!“ Wie BOXEN1 in der vergangenen Woche bereits berichtete, fordert […]
  • Otto Wallin vs. Dominic Breazeale am 13. Februar!
    Am 13. Februar sollen Otto Wallin und Dominic Breazeale im Schwergewicht und vermutlich auf der Undercard von Adrien Broners Ringrückkehr aufeinandertreffen. Dominic Breazeale prognostiziert KO-Sieg gegen Otto Wallin Am 13. Februar wird der ehemalige US-Olympionike und zweifacher WM-Herausforderer Dominic Breazeale (20-2, 18 KO) nach über einem Jahr wieder in den Boxring steigen. „Trouble“ boxte zuletzt […]
  • BOXEN1-Award: Das sind Boxer, Boxerin und Newcomer des Jahres 2020
    Die Gewinner der BOXEN1-Awards 2020 in den Rubriken „Boxer des Jahres“, „Boxerin des Jahres“ und „Newcomer des Jahres“ stehen fest! Da uns die Corona-Pandemie auch in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung macht, kann die Bekanntgabe und Auszeichnung in diesem Jahr erneut nur online stattfinden. Wie auch in den Jahren zuvor, wurden die Preisträger […]