Get Adobe Flash player
WFC Champions






postheadericon Sanction Fee

WFC Gebührenordnung für Meisterschaftskämpfe

WFC Weltmeisterschaften – WFC World Titles

1. Bei einem Gesamtbörsen-Betrag  bis  100.000 Euro

PROMOTER ……………………………………………………… 1.000 Euro
CHAMPION ………………………………………………………. 3% seiner Börse (minimum 300 Euro)
CHALLENGER…………………………………………………… 3% seiner Börse  (minimum 300 Euro)
RINGRICHTER- REFEREE…………………………………….. 600 Euro
PUNKTRICHTER – JUDGES ………………………………….. 500 Euro
WFC DELEGIERTER – WFC COMMISSIONER’S ………….. 600 Euro

Zuzüglich diverser Reise- und Hotelkosten  für alle WFC Offiziellen. Die Kosten für den Champion-Gürtel betragen 500 Euro.
All Fees above are exclusive of Travel and Lodging for the WFC Officials. The Price for the Championship Belt is 500 Euro.

___________________________________________________________________

2. Bei einem Gesamtbörsen-Betrag von  über 100.000 Euro

PROMOTER ………………………………………………………. 2.ooo Euro
CHAMPION ……………………………………………………….. 3% seiner Börse
CHALLENGER……………………………………………………. 3% seiner Börse
RINGRICHTER- REFEREE……………………………………… 750 Euro
PUNKTRICHTER – JUDGES …………………………………… 600 Euro
WFC DELEGIERTER – WFC COMMISSIONER’S……………  750 Euro

Zuzüglich diverser Reise- und Hotelkosten  für alle WFC Offiziellen. Die Kosten für den Champion-Gürtel betragen 500 Euro.
All Fees above are exclusive of Travel and Lodging for the WFC Officials. The Price for the Championship Belt is 500 Euro.

___________________________________________________________________

Interkontinentale Titel – Intercontinental Titles

Europa-Meisterschaften – European Titles

PROMOTER ……………………………………………………… 8oo Euro
CHAMPION ………………………………………………………. 3% seiner Börse  (minimum 250 Euro)
CHALLENGER……………………………………………………. 3% seiner Börse  (minimum 250 Euro)
RINGRICHTER- REFEREE…………………………………….  500 Euro
PUNKTRICHTER – JUDGES ………………………………….. 400 Euro
WFC DELEGIERTER – WFC COMMISSIONER’S ……………500 Euro

Zuzüglich diverser Reise- und Hotelkosten  für alle WFC Offiziellen. Die Kosten für den Champion-Gürtel betragen 500 Euro.
All Fees above are exclusive of Travel and Lodging for the WFC Officials. The Price for the Championship Belt is 500 Euro.

___________________________________________________________________

Anmerkung

Der WFC ist ein rein ideeller Verband. Gemäß Artikel 2. Absatz 4 der WFC Satzung ist ein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb ausgeschlossen. Weder der President des WFC,  noch die Vice-Presidents oder andere Vorstandsmitglieder ziehen materiellen Vorteil aus ihrer Funktion.  Ziel und Grundgedanke des World Fight Clubs ist alleine, die Förderung des internationalen  Kampfsports  und die Sanktionierung von  Profibox- und Kampfsport-Championship-Kämpfen weltweit.

Gegenwärtig decken die Einnahmen aus Sanktions-Gebühren noch nicht annähernd die laufenden Kosten des WFC, diese werden  zur Zeit noch aus eigenen privaten Mitteln des Vorstandes getragen. Sollte zukünftig jedoch ein Gewinn erwirtschaftet werden, so wird dieser, in voller Höhe,  in die Jugendförderung unserer WFC Academy fließen.

Ebby Thust

WFC President
  • Nach Festnahme: Scott Fitzgerald wird Box-Lizenz entzogen
    Dem amtierenden British Champion im Super-Weltergewicht wird u.a. Körperverletzung vorgeworfen. Anfang der Woche soll es zu einer Auseinandersetzung mit seiner Ex-Freundin gekommen sein.  Schwere Vorwürfe  Ein weiterer britischer Boxer macht derzeit negative Schlagzeilen. Im Fall von Scott Fitzgerald geht es allerdings um glasklare Straftaten, die diesem vorgeworfen werden. Zu Beginn der Woche war der 28-Jährige in […]
  • eWBSS: Leonard verliert sensationell durch KO
    Im Duell gegen den favorisierten Sugar Ray Leonard musste Wright einen Niederschlag überstehen und lag nach Punkten deutlich hinten, ehe Wright in der neunten Runde das Blatt entscheidend wenden konnte. Riesensensation im Viertelfinale der eWBSS durch Ronald Wright! Gleich zu Beginn der Runde ging Leonard nach einer knallharten Rechten zu Boden, schaffte es aber rechtzeitig […]
  • WM-Kampf verschoben: Joshua vs. Pulev nun voraussichtlich am 25. Juli!
    Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua (23-1-0, 21 Ko’s) sollte seine WM-Titel eigentlich am 20. Juni im britischen Tottenham gegen IBF-Pflichtherausforderer Kubrat Pulev (28-1-0, 14 Ko’s) aufs Spiel setzen. Wegen der aktuellen Corona-Pandemie steht nun ein neuer Termin auf dem Plan! Kubrat Pulev: „Glaube stark daran, dass es am 25. Juli klappt!“ Anthony Joshua und Kubrat Pulev sollten […]
  • Video: Rückblick auf Lennox Lewis vs. Vitali Klitschko
    Zwischen den Runden – Der Boxtalk bespricht ab jetzt regelmäßig Kämpfe der Vergangenheit. Heute geht es um die brutale Schwergewichts-Schlacht zwischen Lennox Lewis und Vitali Klitschko im Sommer 2003.  Kampf der Giganten Am 21. Juni 2003 kam es im feurigen Sommer von Los Angeles zu einem Duell, das in der Gegenwart als das vielleicht beste in der modernen Geschichte des Schwergewichts angesehen […]
  • Trotz Corona-Pandemie – AGON Sports & Events gibt erste Neuverpflichtung für 2020 bekannt
    AGON CEO Ingo Volckmann: „Ich freue mich, dass wir William Scull und Franquis Aldama für uns gewinnen konnten. AGON trotzt der Corona-Krise und rüstet seinen Kader auf. Der Kubaner William Scull schloss einen Mehrjahresvertrag mit dem Berliner Boxstall. Sobald die Corona-Pandemie besiegt ist, wird der 27-Jährige an die Spree ziehen. Derzeit lebt Scull in Trelew, […]
  • Coronavirus: DAZN setzt Zahlungen für Vermarktungsrechte aus!
    DAZN teilte am Dienstag mit, mit sofortiger Wirkung alle Zahlungen für die Vermarktungsrechte der verschiedenen Sportarten auzusetzen. DAZN dreht den Geldhahn zu Wie BoxingScene unter Berufung auf einen Artikel von „SportsBusinessDaily“ berichtet, will der Streaming-Gigant DAZN sämtliche Zahlungen für die Vermarktungsrechte an Sportveranstaltungen solang aussetzen, bis diese wieder stattfinden werden. Dies betrifft demnach nicht nur […]
  • eWBSS: Marvin Hagler mit Sieg über Kelly Pavlik
    Mit einem krachenden KO gegen Kelly Pavlik setzte Marvin „Marvelous“ Hagler eine Duftmarke für weitere Auftritte und zieht in das Halbfinale des Mittelgewichtslegenden-Turniers der eWBSS ein. WBSS: Auch Marvin Hagler in der nächsten Runde Da kommt es am Freitag zum Showdown gegen Sugar Ray Robinson, der am Vortag seinen Gegner ebenfalls hatte KO schlagen können. […]
  • Interview mit Jama Saidi
    Mein Respekt vor einer Niederlage ist mit den Siegen gewachsen Der Dürener Profiboxer Jama Saidi, 26, ist der jüngste Neuzugang des Berliner Boxstalls AGON Sports & Events. Der frühere IBF- und WBO-Europa-Champ im Superweltergewicht spricht offen über die Corona-Krise, die Schwierigkeiten in seiner Karriere und sagt, warum sein Bruder der wichtigste Mensch in seinem Leben […]
  • Box-Lizenz entzogen: Billy Joe Saunders sorgt erneut für Eklat!
    Dass Billy Joe Saunders kein Mann der leisen Töne ist, dürfte bekannt sein. Doch jetzt ging der amtierende WBO-Weltmeister im Supermittelgewicht deutlich zu weit! Nach einem Video-Post, in dem Saunders Ratschläge gab – wie man Frauen schlägt, muss der 30-jährige Brite nun die ersten Konsequenzen tragen. Konsequenzen für Saunders: Box-Behörden entziehen Lizenz! Eigentlich sah es […]
  • eWBSS: Sugar Ray Robinson erteilt Box-Demonstration
    „Sugar Ray“ Robinson hat das erste Viertelfinale beim Mittelgewichts-Legenden-Turnier der eWBSS für sich entschieden. Die im Videospiel „Fight Night Champion“ von EA Sports animierte Box-Ikone setzte sich in einer wahren Blutschlacht gegen Fernando Vargas durch. „Sugar Ray“ Robinson mit Box-Demonstration Vargas, der als jüngster Boxer weltweit einen WM-Titel im Superweltergewicht gewinnen konnte, war nach einem […]